Weine von Caiarossa im Rampenlicht

Liebe Freunde von Pasquale,

Diesen Monat freue ich mich, das geschätzte Anwesen Caiarossa im Südosten von Pisa und nur einen Steinwurf von Bolgheri euch näher zu bringen.

Unsere Auswahl umfasst eine Sammlung von Caiarossa-Weine, einschließlich der aktuellen Ausgabe von Aria, die Veröffentlichung von Pergolaia 2014 zusammen mit dem spektakulären Jahrgang 2010 von Rosso Caiarossa. 

Der Name "Caiarossa" ist eine Hommage an die göttliche Erde Gaia und die leuchtenden Rottöne, die diesen bezaubernden Ort charakterisieren. Jede Flasche trägt stolz das Symbol einer etruskischen Statue von Dionysos, dem Gott des Weins, und symbolisiert das Engagement des Anwesens, Weine von unvergleichlicher Qualität und Charakter herzustellen.

Seit seiner Gründung im Jahr 1998 hat sich Caiarossa dem nachhaltigen Weinbau verschrieben und setzt dabei konsequent auf biologische und biodynamische Anbaumethoden. Dieser ganzheitliche Ansatz spiegelt sich in jedem Glas wider, da die Weine das Terroir und den Geist der Toskana wunderbar zum Ausdruck bringen.

Auf 100 Hektar unberührtem Land erstreckt sich das Weingut Caiarossa über Weinberge, Wälder, Wiesen und Olivenhaine. Die vielfältigen Böden, geprägt von Jaspis, Felsen und Kieselsteinen, pflegen eine harmonische Mischung aus zehn Rebsorten, darunter Sangiovese, Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah, um nur einige zu nennen.

Sollten Sie Fragen haben oder eine Bestellung aufgeben wollen, ist unser Team für Sie da. Wir freuen uns darauf, diese außergewöhnlichen Weine mit Ihnen zu teilen.

Prost auf großen Wein und gute Gesellschaft!

Herzliche Grüße aus Lucca,
Pasqualino Gubitosa